Laptop mit VGA-Kabel an Fernseher anschließen, kein signal, was tun?

einen neuen Fernseher kaufen, ein VGA-Kabel anschließen oder ein zweites USB-Kabel verwenden. Das ist meine persönliche Philosophie, und keine gemeinsame unter den Menschen.

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich überhaupt nie ein VGA-Kabel haben würde. VGA ist mir einfach zu teuer. Allerdings bin ich froh, ein zweites USB-Kabel zu haben! Es gibt heutzutage eine ganze Reihe verschiedener USB-Kabel auf dem Markt. Die meisten von ihnen tun nicht zu viel, aber sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, also habe ich sie in diesem Leitfaden aufgeführt. Ich benutze nur ein USB-Kabel und werde nicht die ganze Liste durchgehen. Ich bin kein Fan von proprietären Kabeln, also werde ich sie nicht auflisten. So ist beispielsweise in Deutschland der USB-Anschluss auch als VGA-Anschluss erhältlich. Demzufolge ist es wohl sinnvoller als Aplle Kopfhörer. Der mit dem Fernseher gelieferte Anschluss kann sich leicht von dem in meinem Bild abweichen. Das macht es schwer, sich für die richtige zu entscheiden. In den meisten Fällen ist das Kabel, das Sie kaufen, billig und leicht zu finden. Für das andere Kabel (das Sie kaufen und benutzen müssen) bin ich immer auf der Suche nach besseren Kabeln für den Fernseher. Zum Beispiel muss ich den Fernseher mit einer Spielekonsole verwenden, also brauche ich ein besseres HDMI-Kabel, das die anderen Kabel nicht stört. Deshalb achte ich immer darauf, dass ich immer das beste Kabel wähle. Aber es gibt einige Kabel, die für mich einfach zu teuer sind, um sie zu kaufen und zu verwenden. Das differenziert dieses Produkt von weiteren Produkten wie Fernseher Erfahrung. Also beschloss ich, diese Kabel zu sammeln. Du hast vielleicht auf einem anderen Blog eine Sammlung von "den besten Kabeln" gesehen, die ich gemacht habe (ich habe sogar ein Video von mir mit einem dieser Kabel veröffentlicht). Aber das war nicht der Fall. Ich musste meine eigene Note setzen, um meine Sammlung zu verbessern. Und übrigens, das war keine leichte Aufgabe für mich. Ich habe immer versucht, Kabel zu sammeln (ich bin sicher, das ist es, was viele von euch denken: "Aber wie sieht es mit einem DIY-Projekt für dich aus?"), aber mein Interesse an der Kabelherstellung war noch in einem frühen Stadium. Als begeisterter TV-Beobachter musste ich die meiste Zeit mit Fernsehboxen und Antennen in meinem Haus verbringen, nicht mit Kabeln.